Obergail

Ein Ort stellt sich vor

 

Obergail ist ein kleiner,
am Nordhang der Karnischen Alpen
gelegener Ort im Kärntner Lesachtal
mit ca. 71 Einwohnern, 3 Gasthöfen,
4 kleinen Kirchen, einem kleinen
Kameramuseum und einer Fernsicht
von ca. 130 km.
Obergail ist der Ausgangspunkt für viele
wunderschöne Wanderungen und
Bergtouren. Erwähnenswert sind
ein paar einfachere Wanderungen,
z.B. auf die im Sommer
bewirtschaftete Steineckenalm,
zum Obergailer See, zum Wasserfall,
zur Madonna oder dem Märchen -
und Goldgräbercamp

im Obergailer Tal.